Inhaltsstoffe

 

Die wertvollen und schonend verarbeiteten Inhaltsstoffe versorgen mit maximal 1.145 kcal. den Körper mit allen geforderten und empfohlenen essentiellen Nährstoffen des Tagesbedarfes (siehe Werte in Tabellen und Grafiken), abgestimmt in Form von Aminosäuren, Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Fettsäuren und Kohlehydraten:

Acerola Kirsche

Mit rund 1700 mg Vitamin C pro 100 g gilt die Acerola-Kirsche als der absolute Star-Vitaminspender unter den Früchten (35 mal so hoher Vitamin-C-Anteil wie Orangen und Zitronen!).

Buttermilchpulver

Buttermilchpulver enthält bis zu 75% Kalzium, Lecithin, Phosphat und Milcheiweiß. Außerdem glänzt es mit den Vitaminen B2, B5 und B12. Buttermilch ist entgegen dem Namen mit 1% fettarmer als Vollmilch.

Champignons

Champignons enthalten Mineralstoffe, B-Vitaminen und Eiweiß. Sie enthalten auch das Provitamin D, welches im Körper zum Vitamin D umgewandelt wird und für die Speicherung von Kalzium und Phosphor Bedeutung hat. Sie sind ausgesprochen kalorienarm, fast fettfrei und haben einen minimalen Kohlenhydrateanteil.

Chia-Samen

Chia-Samen haben einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, enthalten Kalzium, Magnesium, Kupfer, Zink, Eisen, Bor sowie alle acht wichtigen Aminosäuren bzw. Eiweiße. Die Samen haben eine positive Wirkung auf den Anstieg des Blutzuckerspiegels. Dafür sind die löslichen Ballaststoffe verantwortlich die einen langsameren Abbau von Kohlenhydraten zu Zucker bewirken. 

Karottenkonzentrat

Karotten haben einen niedrigen Kaloriengehalt, sind jedoch gleichzeitig reich an Vitaminen (A, B1, B2, B3, B6, B9, B11, C, E), Mineral- (Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen) und Ballaststoffen. Der enthaltene Ballaststoff Pektin wirkt zudem blutzuckerregulierend.

Kurkuma

Kurkuma wird auch Gelbwurzel oder indischer Safran genannt. Die Kurkuma Pflanze gehört zu den Ingwergewächsen. Einer der wichtigsten Inhaltsstoffe der Kurkuma Pflanze ist das Curcumin.

Leinsamenöl

Leinöl liefert wertvolle Omega-3-Fettsäuren wie α-Linolensäure und Linolsäure.

Leinsamenmehl

Nicht nur das Leinöl enthält wertvolle Stoffe. Besonders in der Schale (den Faserstoffen, dem Leinmehl) stecken Lignane (pflanzliche Hormone), Spurenelemente (z.B. Selen) und Ballaststoffe. 

Helle und dunkle Malzextrakte

Malzextrakte sind aus Gersten-Malz hergestellte, hell- bis dunkelbraune, angenehm malzartig schmeckende Sirupe. Malzextrakte enthalten einfache und komplexe Kohlenhydrate, sowie eine Vielzahl essentieller Aminosäuren, Mineralstoffe, Vitamine (vor allem B-Vitamine) und Spurenelemente.

Milchpulver

Milchpulver ist eine Milchtrockenmasse, die hergestellt wird, indem der Milch das gesamte freie Wasser entzogen wird. Milch ist ein Lebensmittel mit hoher Nährstoffdichte, das heißt, sie hat in Relation zum Energiegehalt viele wichtige Nährstoffe. Besondere Bedeutung hat das Milcheiweiß mit essentiellen Aminosäuren. Darüber liefert Milch Kalzium und die Vitamine A, B2 und B12.

Milcheiweiß (MPC85) mit 85% Proteinanteil

Milcheiweiß  mit 85% Protein erhöht den Proteinanteil von KURENA. Ein hoher Proteinanteil ist bei Diäten wichtig, damit hauptsächlich Fett und nicht die Muskeln abgebaut werden. Dies funktioniert am besten durch Eiweiß.

Mohn

Mohn weist eine günstige Zusammensetzung an Fettsäuren auf, punktet zudem durch einen hohen Gehalt an Eisen, Kalzium, Kalium, Magnesium und Phosphor. Mohn ist zudem ein guter Eiweißlieferant und beinhaltet einen hohen Anteil an den Aminosäuren Leucin und Lysin. 

Reissirup

Reissirup ist eine gute Alternative zu Haushaltszucker. Er hat einen hohen Anteil an langkettigen Mehrfachzuckern, die vom Körper erst in Einfachzucker umgewandelt werden müssen, bevor sie ins Blut übergehen. Da er keine Fructose enthält, ist er auch für Menschen mit Fructose-Intoleranz oder –Malabsorption geeignet.

Salz

Natriumchlorid besteht vor allem aus den beiden Mineralstoffen Chlor und Natrium. Häufig sind zudem kleine Mengen weiterer Mineralstoffe wie Calcium oder Magnesium enthalten. Natrium hat im Körper verschiedenste Funktionen: So ist es beispielsweise wichtig für die Gewebsspannung (osmotischer Druck) und nimmt dadurch Einfluss auf den Flüssigkeits- und Nährstoffhaushalt des Körpers.

Vanille

Vanille verleiht mit ihrem einmaligen und intensiven Aroma allen Speisen eine besondere und unverwechselbare Note.

Weizenkeime

Weizenkeime sind eiweiß-, mineralstoff-, vitamin- und ballaststoffreich sowie reich an ungesättigten Fettsäuren. Sie enthalten die Vitamine B1, B2, B6, B12, Niacin und E sowie die Spurenelemente Eisen, Zink, Mangan, Kupfer und Selen.

Zimt

Zimt gehört zu den ältesten und bekanntesten Gewürz- und Heilpflanzen der Welt. Zimt enthält den Wirkstoff Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC).

Zusatzstoffe

KURENA besteht zu über 99,83% aus natürlichen Inhaltsstoffen. Um die gesetzlich für kalorienarme Ernährung zur Gewichtsverringerung geforderten 100% des Tagesbedarfes bei allen Vitamin- und Nährstoffwerten immer mit ausreichender Reserve zu erreichen, werden geringe Mengen Vitamin B6, Kaliumcitrat, Kaliumjodid und Vitamin D beigesetzt.

Please reload

Eine schonende Zubereitung (Kaltpressungen, Produktionsprozess immer unter 38 Grad) fördert die Erhaltung der Nährstoffe und Bioaktivitäten. KURENA ist ein Frischeprodukt und enthält keinerlei Konservierungsstoffe. KURENA ist vegetarisch aber nicht vegan (Milchprodukte). KURENA enthält Gluten und Lactose!